Wie bereiten Sie Ihren Pool auf die neue Poolsaison vor?

Category: Pool | Tags: #  

Es ist nie zu früh (oder zu spät), sich um die Instandhaltung Ihres Schwimmbads zu kümmern.

Sehen Sie sich schon am kristallklaren Pool liegen mit einem Cocktail in der Hand? Kein Problem, mit ein paar einfachen Schritten sind Sie schon da:

Die erste und offensichtlichste Maßnahme ist die Beseitigung von größeren Abfällen und Blättern. Der Schwerpunkt liegt auf allem, was groß und klobig ist und den Filter des Schwimmbeckens verstopfen könnte.

Der nächste und wichtigste Schritt besteht darin, auch die Filter zu reinigen. Es sollte einfach sein, die möglichen Ablagerungen mit einer Bürste zu entfernen und mit einer regelmäßigen Wasserreinigung fortzufahren.

Jetzt ist es an der Zeit, den Pool mit Wasser zu füllen und die Pooltechnik, den Filter und die Pumpe in Betrieb zu nehmen.

Die empfohlene chemische Behandlung ist die Schockchlorung.

Chlorhaltige Mittel werden am häufigsten zur Desinfektion von Schwimmbadwasser verwendet. Unabhängig von der Art des Chlors ist es notwendig, den Gehalt an so genanntem freiem Chlor zu überwachen, der im Schwimmbadwasser eine Konzentration von bis zu 1,02 mg / l aufweisen muss.

Um die Pflege- und Chlorierungsmittel für den Pool richtig zu dosieren, muss man wissen, wie viele Kubikmeter Wasser in den Pool passen.

Die Überchlorung des Schwimmbeckenwassers dient der Reinigung des Schwimmbeckens. Schockgechlortes Wasser sollte mindestens 24 Stunden lang im Becken verbleiben, um die Beckenwände zu desinfizieren. Danach sollte das Wasser aus dem Becken abgelassen, das Becken mit frischem Wasser gefüllt und eine kontinuierliche Chlorung durchgeführt werden. Schockgechlortes Wasser sollte nicht zum Baden verwendet werden, da es zu viel Chlor enthält.

Das Schwimmbecken sollte sich 24-48 Stunden lang stabilisieren und dann wird empfohlen die chemischen Werte des Wassers zu testen, damit das Schwimmbecken wieder schwimmbereit ist.

Es gibt eine Vielzahl von Geräten, mit denen Sie überprüfen können, ob Ihre Werte im empfohlenen Bereich liegen:

  • pH-Wert: 4 – 7,6. Der pH-Wert ist der wichtigste Parameter, da er sich direkt auf die

die Effektivität des Chlors auswirkt.

Zu niedrig: Erhöhen, durch Hinzufügen von Natriumbikarbonat

Zu hoch: Verringern, durch Hinzufügen von Natriumbisulfat/Muriasäure

  • ORP – 650 mV bis 750 mV

Zu niedrig – Erhöhen, durch hinzufügen von Chlor

Zu hoch – wird wahrscheinlich nicht passieren

  • Chlor: 1,00 – 3,00 ppm

Zu niedrig – Erhöhen, durch Hinzufügen von Chlor

Zu hoch* – Verringern, durch Hinzufügen von Natriumthiosulfat / Wasserstoffperoxid

*Zunächst möglicherweise höhere Werte aufgrund von Schockchlorung.

  • Temperatur– Eine allgemeine Faustregel besagt, dass sich die Konzentration des erforderlichen Desinfektionsmittels bei einem Anstieg der Wassertemperatur um 5,5 °C über 27 °C verdoppelt.
  • Alkalinität (stabilisiert den pH-Wert): 80 – 140 ppm.

Zu niedrig: Erhöhen, durch Hinzufügen von Natriumbikarbonat

Zu hoch: Verringern, durch Hinzufügen von Natriumbisulfat/Muriasäure

Wenn Sie das Wasser im Gleichgewicht und kristallklar ist, können Sie Ihren Pool genießen.
Sie können jetzt die Sonnenliegen herausnehmen und eine Sonnenbrille mitbringen!

Ohne ordnungsgemäße Aufbereitung kann Schwimmbadwasser leicht unhygienisch werden; Algen, Bakterien und andere Mikroorganismen können im Wasser gedeihen.

Es besteht auch die Gefahr von Mineralablagerungen, die zu schweren Schäden an den internen Rohrleitungen oder zu Kalkablagerungen an den Wänden und am Gehäuse führen können.

Die Technologie kann Ihr Schwimmbadwasser frisch und sauber halten und verhindern, dass das Schwimmbadwasser potenziell schädlich wird. Es gibt eine Vielzahl von effizienten Wasseraufbereitungssystemen, die bei richtiger Wartung sehr gute Ergebnisse liefern können.

Inline-Chlor-Desinfektionssysteme, die das Chlor automatisch in das Schwimmbadwasser abgeben. Dadurch wird eine konstante Restchlormenge aufrechterhalten, die Bakterienwachstum verhindert und Verunreinigungen beseitigt. Die Mineralien hemmen das Bakterienwachstum und machen das Wasser weicher.

Mit diesen Systemen entfällt die Notwendigkeit, das Schwimmbadwasser täglich und wöchentlich manuell zu testen und den Chemikaliengehalt anzupassen.

Einige der beliebtesten Wasseraufbereitungssysteme für Schwimmbecken:

Chlor-, pH-, ORP- und Temperatur-Analysatoren - Serie PCA300

Die Hanna Instruments PCA310, PCA320, PCA330 und PCA340 Serie von Chlor-, pH-, ORP- und Temperaturanalysatoren sind mikroprozessorgesteuerte Prozessanalysatoren, die einen Probenstrom kontinuierlich auf Chlorgehalt, pH-, ORP- und Temperaturwerte überwachen. Das PCA-Analysegerät verwendet die kolorimetrische DPD-Methode zur Bestimmung von Chlor.

  • 4 Modelle zur Überwachung des Chlor-, pH- und ORP-Wertes erhältlich
  • Zwei separate wählbare 0-20 oder 4-20 mA Signalausgänge (nur PCA340)
  • Benutzerfreundliche Schnittstelle vereinfacht Einrichtung und Wartung

pH/ORP-Regler - BL122 • BL123

BL122 und BL123 wurden entwickelt, um den pH-Wert und das Desinfektionsmittel in Schwimmbädern, Whirlpools und Spas konstant zu halten und bieten den zusätzlichen Vorteil, dass sie eine Fernverbindung und den Zugriff auf die Geräte über die Hanna Cloud Web-App ermöglichen. Diese Regler sind in zwei Konfigurationen erhältlich. Die Basisversion ist das Inline-Modell, das den direkten Einbau der Sonde und der chemischen Einspritzarmaturen in bestehende Rohrleitungen ermöglicht. Ein Modell für den Schalttafeleinbau mit einer Bypass-Durchflusszelle ist ebenfalls erhältlich. Die Bypass-Durchflusszelle ermöglicht die Kalibrierung und Wartung der Sonde, ohne dass die Umwälzpumpe abgeschaltet werden muss.

Let your dream take you beyond Clouds!

Hanna Cloud ist eine webbasierte Anwendung, die sich mit Messgeräten wie dem BL122 und BL123 verbindet. Messungen und Datenspeicherung sind von Ihrem PC, Tablet oder Telefon aus zugänglich. Messungen, Trends, Verlauf, Geräteeinstellungen, Alarme und Meldungen werden an Ihr „Dashboard“ übertragen, während Ihr Gerät Ihren Prozess misst und steuert.

pH/ORP-Regler - BL120 und BL121

mit eingebauten Chemikaliendosierpumpen

Diese Schwimmbadsteuerungen sind ein komplettes System zur Aufrechterhaltung der Wasserqualität von Schwimmbädern, Whirlpools und Spas. These controllers are available in two configurations. Die Basisversion ist das Inline-Modell, das den direkten Einbau der Sonde und der chemischen Einspritzarmaturen in bestehende Rohrleitungen ermöglicht. Ein Modell für den Schalttafeleinbau mit einer Bypass-Durchflusszelle ist ebenfalls erhältlich. Die Bypass-Durchflusszelle ermöglicht die Kalibrierung und Wartung der Sonde, ohne dass die Umwälzpumpe abgeschaltet werden muss.

Pool Line ORP Controller und Dosierpumpe - BL101

Entwickelt als kostengünstige Lösung für Hausbesitzer und Wartungsfirmen, um jederzeit den idealen ORP-Wert eines Swimmingpools oder Whirlpools aufrechtzuerhalten. Der BL101 Pool Line ORP Controller und Dosierpumpe ist eine Komplettlösung mit einem Prozessregler und einer Chemikaliendosierpumpe. Setzen Sie einfach die Sonde und das Einspritzventil in die Leitung der Umwälzpumpe ein und führen Sie das zu dosierende Oxidationsmittel (z. B. Chlor) zu.

  • All-in-one-Lösung zur Aufrechterhaltung des richtigen ORP-Wertes
  • Industrielle Prozesssonde mit 1/2 NPT-Gewinde zum Einführen in die Zirkulationsleitung
  • Eingang für Niveauregler oder Durchflussschalter

BL100 pH-Regler und Dosierpumpe

ist ein System, das für die Aufrechterhaltung des pH-Werts von Schwimmbecken, Whirlpools und Spas entwickelt wurde. Normalerweise ist Chlor, ob flüssig oder fest, alkalisch und erhöht den pH-Wert des Wassers, dem es zugesetzt wird. Wenn der pH-Wert über 7,4 steigt, erhöht sich eine Form von Chlor, das so genannte Hypochlorit-Ion (OCl-). Diese Form des Chlors ist 100 Mal weniger wirksam bei der Abtötung von Bakterien als die andere Form des Chlors, die hypochlorige Säure (HOCl). Aus diesem Grund ist es wichtig, den richtigen pH-Wert aufrechtzuerhalten, um sicherzustellen, dass die stärkere Form der unterchlorigen Säure für die Desinfektion verfügbar ist. Der BL100 wurde als kostengünstige Lösung für den Verbraucher entwickelt, um jederzeit den idealen pH-Wert aufrechtzuerhalten. Setzen Sie einfach die Sonde und das Einspritzventil in die Umwälzpumpe ein und geben Sie die zu dosierende Chemikalie ein.

  • Alles in einer Lösung zur Aufrechterhaltung des richtigen pH-Werts
  • Industrielle Prozesssonde mit 1/2 NPT-Gewinde zum Einführen in die Zirkulationsleitung
  • Eingang für Niveauregler oder Durchflussschalter

Sobald Sie die Sanierungsmöglichkeiten festgelegt haben, müssen Sie nur noch Ihr Wasser regelmäßig testen, damit es sauber und badetauglich bleibt.
Je nach der von Ihnen gewählten Desinfektionsoption (automatisch oder manuell) gibt es mehrere Möglichkeiten, das Wasser mit praktischen Handgeräten zu testen.

HANNA POOL LINE

HANNA Instruments

ist stolz darauf, unsere neueste Linie von Instrumenten speziell für Schwimmbäder und Spa zu präsentieren – POOL LINE.

Unsere neue Linie wurde unter Einbeziehung aller wesentlichen Parameter entwickelt.

Pool Line Tragbare Geräte

Die HANNA Pool Line umfasst eine ganze Reihe von Messgeräten

  • Das Photometer dient zur Messung von pH-Wert, Alkalinität, freiem und Gesamtchlor sowie Cyanursäure in Schwimmbädern, Whirlpools und Spas.
  • pH/ORP/Temperatur Pool Line Testers
  • Thermometer
  • Trübungsmessgeräte
  • Thermo-Hygrometer

Wenn Sie also mit den Messungen fertig sind und Ihre Werte im akzeptablen Bereich liegen, können Sie Ihre stressfreie, entspannte Zeit genießen!

Autor: Nives Vinceković Budor, mag.ing.chem.ing.