Rasen Pflege – Achten Sie auf den ph-Wert

Category: Blog | Tags:

Anfang April zeigen sich die Rasenflächen in ihrem neuen Glanz, der uns alle glücklich macht, und deshalb hegen und pflegen wir ihn. Der Frühlingsanfang hat alle Grashalme zum Leben erweckt, und die Rasenflächen beginnen zu grünen.

Neben allen agrotechnischen Maßnahmen wie Aerifizieren, Lockern und Mähen ist ein wichtiger Bestandteil der Rasenpflege die Durchführung von Kalkungen des Rasens.

Ein gleichmäßiger, üppiger und gesunder Rasen ist der Wunsch eines jeden Hausbesitzers. Natürlich wird das üppige Wachstum und die Entwicklung von Gras gebremst und kann sich nicht entwickeln, wenn der Boden zu sauer ist, insbesondere bei Rasen.

Für alle Rasenflächen gilt die Regel der bevorzugten leicht sauren Bodenreaktion im Bereich von pH 5,5 – 6,5.

Boden-pH-Messungen können mit Hanna Instruments Testgeräten und Messgeräten für direkte Boden-pH-Messungen sowie mit anderen Geräten aus dem Hanna Instruments Portfolio durchgeführt werden, die auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten werden.
Es ist auch wichtig, auf welchem Boden sich der Rasen befindet, denn sandige Böden brauchen mehr Kalk und in größeren Mengen als Lehmböden.

Empfehlung

  • Verbesserung und Erhöhung des pH-Wertes um 0,5: Zugabe von 60 g Landwirtschaftskalk pro Quadratmeter.

Für Rasenflächen wird empfohlen, je nach pH-Wert ein- bis zweimal im Jahr zu kalken.
Auch durch die maßgenaue Kalkzugabe helfen wir dem Rasen, die Pflanzennährstoffe aus Mineraldünger und Boden besser und effizienter zu verwerten.

Warum ist dies so wichtig? Der pH-Wert des Bodens steht in direktem Zusammenhang mit der Nährstoffverfügbarkeit, oder einfacher ausgedrückt: mit der Fähigkeit der Pflanze, die verfügbaren Nährstoffe aufzunehmen und zu nutzen.
Bei diesen pH-Werten sind wichtige Nährstoffe für Gras im Boden verfügbar. Wenn Ihr pH-Wert nicht stimmt, bekommt Ihr Rasen nicht die Nährstoffe, die er braucht, selbst wenn Sie regelmäßig düngen.

Der pH-Wert des Bodens kann im Laufe der Zeit und aufgrund verschiedener Faktoren variieren:

  • Das zur Bewässerung verwendete Wasser kann den pH-Wert je nach seiner spezifischen Alkalinität/Säure beeinflussen.
  • Auswahl der Düngemittel. Logischerweise können Düngemittel den pH-Wert erheblich senken/erhöhen.
  • Pflanzen selbst; in verschiedenen Wachstumsstadien können auch eine Reaktion mit dem Boden hervorrufen.

Es gibt mehrere zuverlässige Möglichkeiten, den pH-Wert des Bodens zu messen.
Viele landwirtschaftliche Erzeuger setzen auf Methoden wie Düngung oder Gülle. Diese Techniken können sehr genau sein, erfordern aber einen gewissen Zeitaufwand und Fachwissen.

DIREKTE METHODE
die schnellste und zuverlässigste Methode

Es gibt verschiedene Messgeräte auf dem Markt, die den pH-Wert des Bodens direkt messen und Ihnen ein sofortiges Ergebnis liefern. Die Technik ist sehr einfach, eine Sonde wird direkt in den Boden oder das erdlose Medium eingeführt und die Ergebnisse werden sofort auf dem Bildschirm angezeigt.
Direkte Boden-pH-Tests haben den Vorteil, dass Sie keine Bodenproben nehmen müssen, da der pH-Wert direkt im Boden gemessen wird.

Wie testet man direkt im Boden?

  • Stechen Sie zunächst mit einem Erdbohrer oder einem Lineal ein Loch in den Boden. Das Loch muss bei jedem Test die gleiche Tiefe haben, um pH-Abweichungen zu vermeiden.
  • Geben Sie etwas destilliertes oder entionisiertes Wasser in das Loch; die Erde sollte feucht sein, aber nicht mit Wasser gesättigt.
  • Führen Sie Ihr Prüfgerät in das Loch ein und warten Sie, bis sich der Messwert eingestellt oder stabilisiert hat.

Einfach!

Wie genau ist diese Methode?

Jedes unserer Messgeräte verfügt über eine speziell für die jeweilige Anwendung entwickelte Sonde und Spezifikationen, die die Auflösung und Genauigkeit angeben.

HI98168
GroLine-Hand-pH-Meter für Bodenmessungen

Das HI98168 ist ein robustes, wasserdichtes, tragbares pH-Messgerät, das die direkte Messung des pH-Werts im Boden ermöglicht. Dieses Messgerät wird mit einer speziellen pH-Elektrode geliefert, die eine robuste konische Spitze zum Einführen in den Boden hat.

Das HI98168 wird nicht nur mit einer speziellen pH-Elektrode für die Bodenanalyse geliefert, sondern verfügt auch über die einzigartige CAL Check™-Funktion von Hanna, die den Benutzer auf mögliche Probleme während des Kalibrierungsprozesses aufmerksam macht. Dies ist sehr wichtig, da die Sonde wahrscheinlich mit Erde verschmutzt wird. Diese Rückstände können leicht zu Fehlern bei der pH-Messung führen.

Durch den Vergleich früherer Kalibrierungsdaten mit der aktuellen Kalibrierung informiert das Messgerät den Benutzer mit entsprechenden Hinweisen auf dem Display, wenn die Sonde gereinigt oder ausgetauscht werden muss oder wenn der pH-Puffer möglicherweise verunreinigt ist. Nach der Kalibrierung wird der Gesamtzustand der Sonde auf dem Bildschirm als Prozentsatz angezeigt. Der Sondenzustand wird sowohl durch die Offset- als auch die Steilheitscharakteristik der pH-Elektrode beeinflusst, die beide in den GLP-Daten zu finden sind, einschließlich der im Messgerät gespeicherten oder auf einen PC übertragenen Messwerte.

  • Quick Connect DIN-Anschluss
  • USB-Anschluss für Datenübertragung
  • Spezielle Hilfe-Taste
  • ±0,002 pH-Genauigkeit
  • Im Lieferumfang sind alle erforderlichen Lösungen und Batterien enthalten – alles, was Sie brauchen, um sofort mit der Messung zu beginnen.
  • Spezialelektrode zur stichprobenartigen Überprüfung des pH-Wertes von Boden direkt oder in Bodenproben und Aufschlämmungen.

HI12922
Die weltweit erste pH Elektrode
mit Bluetooth Smart Technologie
für die direkte Bodenmessung

Unser kabelloses HALO® pH Bodenmessgerät verfügt über ein dreifaches keramisches Diaphragma in der äußeren Referenzzelle, einen eingebauten Temperatursensor und eine konische pH-Messspitze, wodurch es sich ideal für pH-Messungen in Bodenproben eignet. Alle Messwerte werden direkt auf Ihr Apple- oder Android-Gerät oder dem edge®blu übertragen.

HI981030
GroLine Boden-pH-Tester

HI981030 ist ein anwendungsspezifisches pH-Messgerät für die Messung des pH-Werts im Boden. Dieses Messgerät bietet viele fortschrittliche Funktionen, darunter die Möglichkeit, Verstopfungen des Diaphragmas zu beseitigen, was zu einer längeren Lebensdauer als bei Standard-pH-Testern führt.

  • ±0.05 pH Genauigkeit
  • Im Lieferumfang sind alle erforderlichen Lösungen und Batterien enthalten – alles, was Sie brauchen, um sofort mit der Messung zu beginnen.
  • Spezialelektrode zur stichprobenartigen Überprüfung des pH-Wertes von Böden und Aufschlämmungen.

HALO2 GroLine drahtloser
pH-Tester für Böden

Das drahtlose pH-Messgerät HALO2 GroLine (HI9810302) wurde entwickelt, um die pH-Messung von Böden für Umwelt- und Landwirtschaftszwecke zu vereinfachen.

  • Open-Source-Bluetooth ermöglicht die einfache Integration in aktuelle Datenerfassungssysteme
  • Wasserdicht nach IP65
  • Spezialelektrode zur stichprobenartigen Überprüfung des pH-Wertes von Böden und Aufschlämmungen
  • Ausgestattet mit allem, was Sie für erfolgreiche Tests benötigen, direkt nach dem Auspacken

HALO2 GroLine

Drahtloser pH-Tester für Böden

Das drahtlose pH-Messgerät HALO2 GroLine (HI9810302) wurde entwickelt, um die pH-Messung von Böden für Umwelt- und Landwirtschaftszwecke zu vereinfachen.

  • Open-Source-Bluetooth ermöglicht die einfache Integration in aktuelle Datenerfassungssysteme
  • Wasserdicht nach IP65
  • Spezialelektrode zur stichprobenartigen Überprüfung des pH-Wertes von Böden und Aufschlämmungen
  • Ausgestattet mit allem, was Sie für erfolgreiche Tests benötigen, direkt nach dem Auspacken

Autor:
Nives Vinceković Budor,mag.ing.chem.ing.


Saša Perica, bacc.ing.agr.