Ist Ihr Feiertagsbraten gut durchgebraten?

Category: Lebensmittel | Tags:
Die Feiertage stehen vor der Tür und es ist Zeit, sich an den Feiertagstisch zu setzen.
Eine reich gedeckte Festtagstafel ist der Mittelpunkt der meisten Haushalte, und genau deshalb müssen Sie dafür sorgen, dass Ihr Festtagsbraten perfekt zubereitet ist. Wir helfen Ihnen mit unseren Tipps für den perfekten Festtagsbraten.
Bei der Auswahl des Bratens sollten Sie etwa 200-250 g pro Person einplanen. Wählen Sie ein Stück Fleisch, das Sie zubereiten möchten, würzen Sie es und lassen Sie es über Nacht im Kühlschrank, damit alle Aromen besser in das Fleisch eindringen können. Bevor Sie mit dem Backen Ihres Bratens beginnen, müssen Sie den Ofen auf eine bestimmte Temperatur (etwa 220 °C) vorheizen.

Je nach Fleischsorte wird jedes Fleisch bei einer bestimmten Temperatur und für eine bestimmte Zeit gegart.

Der gewünschte Gargrad des Bratens lässt sich am besten mit einem Fleischthermometer messen. Beobachten Sie den Braten während des Garvorgangs und halten Sie sich an die folgenden Temperaturrichtlinien für den Gargrad.
Die Ofentemperatur auf 170-180°C reduzieren. Braten, bis das Fleischthermometer in der Mitte des Fleisches 55-60° C anzeigt, etwa 40 Minuten. Den Braten herausnehmen und auf eine Servierplatte legen. 15 Minuten ruhen lassen und servieren.
Zum Messen der Temperatur in Ihrem Festtagsbraten verwenden Sie

HI151-1

HANNA Checktemp®4 Temperaturmessgerät für rotes Fleisch
Das HI151 Checktemp®4 ist das perfekte tragbare, hochpräzise Thermometer für private und professionelle Küchen. Das Hanna-Faltthermometer ist ideal für Stichprobenkontrollen und Messungen in einem breiten Temperaturbereich und ist in der Lebensmittelindustrie sehr beliebt.
  • Farbcodierung zur Einhaltung der HACCP-Vorschriften.
  • Sonde aus Edelstahl zum einfachen Einführen in Lebensmittel.
  • Taschenformat mit großem LCD.
  • Nicht für die Messung der Körpertemperatur geeignet.
Autor:
Tajana Mokrović
mag.nutr.

Mit großartigen Produkten kommen großartige Ergebnisse

Service

Training

Reparatur

Wartung